Hochzeitsauto Berlin
Hochzeitslimousine
Preise Hochzeitslimousine
Hochzeitsauto mieten


Ein ganz besonderes Hochzeitsauto

Die Firma „Bentley-Motors“ wurde im Jahr 1919 von W.O.Bentley gegründet. Unter seiner Führung enstanden viele Automobile, die dem Gründer und seinen Mitarbeitern sehr viel Anerkennung einbrachten. So zeugen z.B. viele sportliche Erfolge von der damaligen technischen Überlegenheit. Leider blieb der anhaltende wirtschaftliche Erfolg für die Firma aus. So wurde „Bentley-Motors“ 1931 von dem Unternehmen „Rolls-Royce“ übernommen, der Name „Bentley“ blieb aber immer neben der Marke „Rolls-Royce“ erhalten. Eine der Modellreihen war die sogenannte S-Type-Serie, in der zwischen 1955 und 1965 quasi jeweils baugleich zum Rolls-Royce Silver Cloud I, II und III die Bentley S1, S2 und S3 entstanden. Das technisch Besondere an dem hier zu mietenden Bentley S2 aus dem Jahr 1960 ist der für diesen Wagen neu entwickelte 8-Zylinder-(V8-) Motor mit über 6 Litern Hubraum. Während die besonders harmonische und einem klassischen Automobil zur Ehre gereichende Karosserieform den Karosserien der nachfolgenden Modelle der modernen Zeit weichen mußte, sollte der Motor in den kommenden Modellreihen für weitere 40 Jahre seinen Dienst tun. 1998 wurde Bentley von Rolls-Royce getrennt und an VW verkauft.